Archiv für den Monat

Dezember 2014

Entweder sind inflationsgebundene Gilts mit längeren Laufzeiten sehr anfällig – oder die britische Wirtschaft ist es

Hätte man Anfang 2014 eine Liste erstellt, welche Anlageklassen sich im kommenden Jahr weltweit wohl am besten entwickeln würden, hätten inflationsgebundene britische Staatsanleihen auf dieser Liste vermutlich nicht ganz oben gestanden. Und noch unwahrscheinlicher wäre gewesen, dass man in Hartwährungen denominierte argentinische Staatsanleihen auf den zweiten Platz gesetzt hätte, zumal 2014 ja…

Beitrag lesen

Konservative QE-Politik und Nullzinsmarke

Es ist zwar schon eine ganze Weile her, dass wir uns hier mit der quantitativen Lockerungspolitik beschäftigt haben, aber in der Vergangenheit haben wir uns bereits eingehend mit diesem Thema auseinandergesetzt (siehe beispielsweise auch „Unter 0 Prozent?“„QE-Maßnahmen – ziemlich ungewöhnlich“ und „Quantitative Lockerung – ein Eiertanz“). Allerdings scheint die QE-Politik – zumindest für den…

Beitrag lesen

Der chinesische Markt für Unternehmensanleihen – ein Video

Vor einigen Wochen war ich in Hongkong, um dort mehr über den chinesischen Markt für Unternehmensanleihen zu erfahren. Zunächst einmal ist dieser Markt riesig und wächst rasant. Gleichzeitig steht man dort aber auch vor einigen durchaus bekannten Schwierigkeiten: dem großen Anteil von Immobilienanleihen, dem Mangel an Informationen über die Emittenten (die in der Regel lediglich von inländische…

Beitrag lesen