Archiv der Kategorie:

Beschäftigung

Ein Problem mit dem durchschnittlichen Stundenlohn in den USA und weshalb durch ihn die tatsächliche Lage möglicherweise unterschätzt wird

Das letzte Mal, als die Arbeitslosenquote in den USA unter 5% und die Inflationserwartungen etwa um 2% lagen, war der Leitzins der US-Notenbank Federal Reserve über 5% und wurde in dem vorausgehenden Zeitraum aggressiv erhöht. Mit Yellen als Chefin war die Federal Reserve damit einverstanden, die Zinsen in einer angespannten und sich weiter anspannenden Lage am Arbeitsmarkt niedrig zu lassen, d…

Beitrag lesen

Die US-Wirtschaft kühlt sich nicht ab, sie steuert auf Vollbeschäftigung zu

Der letzte US-Beschäftigungsbericht hat uns ein wenig amüsiert. Die unbereinigte Zahl neu geschaffener Arbeitsstellen für Mai von +38.000 (Prognosen: +160.000) enttäuschte den Markt. In der Folge sahen wir eine Rally bei US-amerikanischen Staatsanleihen, und die für Juni/Juli erwartete Zinserhöhung ist in den Augen der meisten Ökonomen vom Tisch. Ein Rückgang der Erwerbsquote auf 62,6% half dab…

Beitrag lesen

Die US-Wirtschaft steuert nicht auf eine Rezession, weil sie nicht aus allen Rohren FEUERT!

Im Augenblick sorgt sich so manch einer um den Zustand der US-amerikanischen Wirtschaft und ihre Fähigkeit, dem Preisverfall bei Öl und anderen Rohstoffen die Stirn zu bieten, der Konjunkturabkühlung in China zu begegnen oder die Zinserhöhung um einen Viertelpunkt (ja, ein Viertelpunkt!) zu verdauen. Wie erst, angesichts der gegenwärtigen Marktstimmung, wird eine Verdoppelung der Fed-Leitzinsen…

Beitrag lesen

Wie steht es um die Schwäche am US-Arbeitsmarkt?

Wir haben in der Vergangenheit in unseren Blogs des Öfteren über den gegenwärtig angespannten US-Arbeitsmarkt geschrieben. Insbesondere ging es dabei darum, dass die Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung als Prozentanteil der erwerbsfähigen Bevölkerung auf dem tiefsten Stand aller Zeiten liegen.

Die Fed hat jüngst ebenfalls Indikatoren veröffentlicht, die eine ähnliche Geschichte erzählen. …

Beitrag lesen

Video – Chicago Research Trip Video: ein angespannter Arbeitsmarkt und krisenähnliche Bewertungen von Unternehmensanleihen

Es ist schon eine Weile her, seit wir das letzte mal ein Video über unsere Research Trips in die USA hochgeladen haben. Im März fragten wir, ob die Fed in diesem Jahr die Zinsen erhöht oder nicht. Die Frage ist immer noch nicht abschließend beantwortet. Eine Zinserhöhung noch in diesem Jahr ist nicht vom Tisch, doch scheint es im Gegensatz zur Situation im März und angesichts von nur noch zwei …

Beitrag lesen

US-Beschäftigungsbericht: Die Zahlen müssen hinterfragt werden

Der US-Beschäftigungsbericht für April betonte die Kontinuität der konjunkturellen Erholung. Der Markt hat sich mittlerweile angewöhnt, die Schaffung von weniger als 200.000 Arbeitsplätzen als schwaches und von mehr als 300.000 als starkes Ergebnis zu betrachten. Eine Zahl zwischen diesen beiden Eckpfeilern und die Ökonomen sind sich einig, dass der Offenmarktausschuss (FOMC) sich zurückhält, d…

Beitrag lesen