Archiv der Kategorie:

Öl

Unterschiedliche Entwicklungen der Inflationserwartungen in den USA und Europa

Die Inflationserwartungen in den USA und Europa laufen in letzter Zeit in unterschiedliche Richtungen, und das ist natürlich keine echte Überraschung. Schließlich lag das jährliche BIP-Wachstum in den USA im vierten Quartal 2018 bei einer gesunden Rate von real 2,6%. Die Arbeitslosenquote ist unter 4% gesunken, was den Druck auf die Löhne erhöht, während sich die Konjunkturindikatoren wie EMIs …

Beitrag lesen

Panoramic Weekly: Brexit, vielleicht ja, vielleicht auch nicht

Nach mehr als zwei Jahren bitterer Diskussionen, einer Führungsschlacht, Tausenden von Stunden und Millionen Pfund für ein Scheidungsabkommen zwischen Großbritannien und der EU blinzelte das Pfund Sterling kaum, als schließlich ein Entwurf für ein Abkommen verabschiedet wurde. Die Anleger hielten sich in einem unsicheren Umfeld zurück, reagierten dann aber prompt, als sich weitere Unsicherheite…

Beitrag lesen

Warum kauft die EZB nicht einfach Öl?

Es ist offensichtlich, dass der EZB-Rat in seiner nächsten Sitzung im März mit geldpolitischen Lösungsvorschlägen aufwarten muss. Man betrachte beispielsweise die erwartete 5-jährige EUR Inflationsswap-Rate in fünf Jahren (d.h. die Einschätzung des Swap-Marktes, auf welchem Niveau die 5-jährige Inflationsrate in fünf Jahren liegen wird), die auf 1,5% abgestürzt ist, wie die folgende Grafik zeig…

Beitrag lesen